Das Science-Mobil in der Meerweinschule

Am Freitag, den 12.7. 2019 wartete ein besonderes Ereignis auf die Kinder der Klassen 3a und 3b. Aus den Tiefen des naturwissenschaftlichen Universums kam das „Science-Mobil“ zu den Kindern in die Meerweinschule gedüst. Im Gepäck: Eine ganze Reihe aufregender und verblüffender Experimente zum Thema „Material genial“! Teilweise kam man sich vor wie in einer David Copperfield-Show… Doch mit Zauberei hatten die von Herrn Schmück und seiner Kollegin präsentierten Versuche nichts zu tun: Alles ließ sich zurückführen auf die enorme Gestaltungskraft der Naturgesetze. So änderten zum Beispiel Autos einfach ihre Farbe oder knochenharter Schaumstoff entstand aus einer unscheinbaren Flüssigkeit. Die Kinder waren begeistert von der perfekten Mischung aus Unterhaltung und Lernen und sehr traurig, als die Vorführung nach ca. 75 Minuten vorbei war.  Vehement forderten alle eine Zugabe. Wer weiß, vielleicht kommt das „Science-Mobil“ ja im nächsten Jahr noch einmal wieder…