Klassen 3a und 3b zu Besuch auf dem Schulbauernhof

Die Kinder der Klasse 3a und 3b haben 2 erlebnisreiche Projektvormittage mit dem Thema ,,Vom Schaf zur Wolle“ Schulbauernhof verbracht.

Am 1. Projekttag wuschen die Schüler/innen die Wolle von den hauseigenen Schafen und kardierten (kämmten) sie.

Somit war die Wolle zur weiteren Verarbeitung gut vorbereitet.

 

Am 2. Projekttag färbten die Kinder mit Naturfarben Wolle. Zuvor sammelten sie eifrig Brombeerblätter in der Umgebung des Schulbauernhofes-. Aus diesen und weiteren Färbepflanzen wurden dann verschiedene ,,Zaubersuppen“ hergstellt, in die dann die vorbereitete Wolle gelegt wurde. Diese köchelten dann etwa 1 Stunde vor sich hin und hinterher leuchtete die Wolle nun in warmen Gelb,- Orange und Grüntönen !

 

Hier einige Eindrücke von den Projekvormittagen:

sdr
dav
sdr
sdr
dav
sdr
sdr
dav
dav
dav
dav
dav
sdr
sdr
dav
sdr
dav
sdr